Welche Vorteile bietet ein Lauflernwagen für Kinder?

0

Die Geburt des eigenen Kindes ist das wahrscheinlich prägendste und emotionalste Erlebnis eines jeden Menschen. Das Leben verändert sich grundlegend und die Prioritäten verschieben sich erheblich. Waren womöglich eben noch Partys und das eigene Wohlbefinden der komplette Lebensinhalt, dreht sich nun alles um den niedlichen kleinen Knirps, der Sie jeden Tag anstrahlt. Dieses neue Verantwortungsgefühl beflügelt die meisten frischgebackenen Eltern und lässt sie quasi über Nacht entscheidend reifen. Von nun an begleiten Sie die Entwicklungsschritte des Nachwuchses mit Wohlwollen und Staunen. Diese Zeit ist für beide Seiten ein Lernprozess.

Entscheidende Entwicklungsschritte

HABA Lauflernwagen

Spielerisch laufen lernen

Im ersten Jahr entwickelt sich ihr Nachwuchs rasant und lernt durch die unzähligen Sinneswahrnehmungen, die ständig auf ihn oder sie einströmen, permanent dazu, ohne dass Sie es unter Umständen unmittelbar bemerken.

Trotz dieser stetigen Aufnahme gibt es dennoch bestimmte Meilensteine, die die Entwicklung entscheidend kennzeichnen. Das erste Lachen, das erste eigenständige Drehen und natürlich auch die ersten eigenen Schritte.

Wenn Ihr Kind erstmal bemerkt hat, wie schnell und effektiv es sich im Vergleich zum Krabbeln auf zwei Beinen fortbewegen kann, ist die absolute Leidenschaft dafür entbrannt, es den Eltern nachmachen zu wollen.

Geduld und Erfolgserlebnisse sind der Schlüssel

Natürlich ist nicht ein Kind wie das andere und während manche schon nach kurzer Zeit ihre ersten eigenständigen Schritte machen können, fällt es anderen deutlich schwerer, den eigenen kleinen Körper koordinativ so im Griff zu haben, dass der vergleichsweise hohe Schwerpunkt ausbalanciert werden kann. Doch Vorsicht, geben Sie ihrem Kind Zeit und versuchen Sie nicht, etwas zu erzwingen.

Hier ist es wichtig, den richtigen Zeitpunkt zu finden, an dem es angebracht ist, Ihrem Nachwuchs helfend unter die Arme zu greifen. Denn trotz aller Geduld sollte Ihr Kind aufgrund zu vieler Fehlversuche nicht anfangen, zu resignieren oder an sich selbst zu zweifeln. Selbstvertrauen ist eines der wichtigsten Attribute, welches Sie Ihrem Kind beibringen sollten. Dafür braucht es aber auch hin und wieder Erfolgserlebnisse. Im Zusammenhang mit dem Erlernen des Laufens bedeutet das, dass Sie hier durchaus auf die Hilfe eines Lauflernwagens zurückgreifen sollten. Verschiedene Modelle findet man auf der Website für Lauflernwagen.

Stärken Sie das Selbstvertrauen Ihres Kindes durch einen Lauflernwagen

Lauflernwagen

Lauflernwagen mit Holzklötzen

Mit einem Lauflernwagen können Sie die Entwicklung Ihres Kindes entscheidend vorantreiben. Durch einen Griff zum Festhalten gewinnt Ihr Nachwuchs Sicherheit und entwickelt schon einmal ein Gefühl dafür, sich auf zwei Beinen fortzubewegen.

Schon bald wird Ihr Kind überaus geschickt und oftmals schneller als Ihnen lieb ist, mit diesem praktischen Gefährt durch die Wohnung sausen. Auf diese Weise lernt es bereits die richtige Koordination der Beine und der Füße im Zusammenspiel mit der Hüfte.

Hat es erstmal die Bewegungen verinnerlicht, geht es nur noch darum, die Balance zu halten. Sie werden sehen, dass Ihr Kind den Lauflernwagen schon von ganz alleine an irgendeiner Stelle „parkt“ und von dort plötzlich auf den eigenen Beinen das Sofa erreicht.

Die Vorteile eines Lauflernwagens

Auch wenn die Nutzung eines solchen Utensils immer mal wieder diskutiert wird, ist sein Nutzen unbestritten. Das Kind lernt, wie Beine, Füße und Hüfte in einer Symbiose zusammen koordiniert werden müssen, um einen Fuß vor den anderen zu bekommen. Dadurch bekommt es einen immensen Schub an Selbstvertrauen, wird den Wagen schon bald stehen lassen und sich ganz allein von A nach B bewegen.

Dadurch wird die Körperbeherrschung bzw. die Motorik entscheidend gestärkt, das Kind hat Erfolgserlebnisse und ist stolz auf sich selbst. Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, sich ein solches Gefährt zuzulegen, sollten Sie dringend darauf achten, ein Modell mit möglichst stufenlos einstellbarer Bremse zu erwerben. So kann die Geschwindigkeit, mit der der Wagen geschoben werden kann, reguliert werden. Andernfalls schiebt Ihr Kind den Lauflernwagen versehentlich schneller voran, als die eigenen Füße hinterher kommen. Ein Sturz nach vorne ist vorprogrammiert.

  • Erfolgserlebnisse für das Kind
  • Dadurch erhöhtes Selbstvertrauen
  • Stärkung der Koordination und der Motorik
  • Spielendes Laufenllernen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5.00 von 5)
Loading...
Share.

About Author

Auf Familien-News.de werden regelmäßig interessante und aktuelle Beiträge rund um das Familienleben veröffentlicht. Alles was mit Familie und Co. zu tun hat findet man auf unserem Ratgeber.

Leave A Reply